Einladung zum Gebetsabend

„Beten heißt: sich aus der Angst der Welt aufmachen und zum Vater gehen.“ Friedrich von Bodelschwingh

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde,                                                        

in den Tagen, die wir gerade erleben, gibt es viel Unsicherheit, nicht selten meldet sich auch Angst an der Tür unseres Herzens. Aber wir sind nicht alleine! Der gute Gott kümmert sich um seine Kinder, er stärkt und tröstet uns, immer, auch heute. Wenn wir uns an ihn wenden, werden wir gestärkt durch seinen Heiligen Geist mit Gaben, die wir jetzt nötig haben: Freiheit, Liebe, Kraft...

Ich möchte Sie alle herzlich einladen zu einem regelmäßigen Gebetsabend an jedem Freitag um 18 Uhr. Jeder von uns kann im eigenen Zuhause beten, alleine oder mit der Familie, und so wollen und können wir geistlich miteinander verbunden sein und Gott bitten, dass er uns beistehe und uns Zuversicht schenke, Kraft zum Durchhalten und Liebe füreinander. Seien Sie dabei!

Pater Piotr mit dem „Feuerwehrteam“*

*Anmerkung der Internetredaktion: Das "Feuerwehrteam" ist eine Gruppe aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Personen, die sich aus den verschiedenen Gremien und Gruppen unserer Gemeinde zusammengeschlosssen haben, um diese "brennende" Zeit für alle , so gut es irgendwie geht, mit guten geistlichen und tatkräftigen Hilfen zu begleiten und zu bewältigen.

Hier können Sie sich die Gebete zum Ausdrucken herunterladen